• England
  • Montenegro
  • Russian
  • France
  • German
Lizenzierte Unternehmen unter der Lizenz-Nr. 486 durch das Ministerium für Verkehr.

Senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail

Anzahl der Personen:

Montenegro - Schönheit, die den Atem raubt

Taxi vom Flughafen Podgorica ist ein professionelles Taxiunternehmen, spezialisiert auf Transfers und Reisen innerhalb Montenegros und in den umliegen

Montenegro ist ein Land in Südeuropa, das an der Adriaküste auf der Balkanhalbinsel liegt. Es grenzt im Osten und Nordosten an Serbien und im Westen und Nordwesten an Kroatien und Bosnien und Herzegowina (Republika Srpska) sowie im Süden und Südosten an Albanien. Im Südwesten trennt die Adria sie von Italien. Die Hauptstadt und auch die größte ist Podgorica, während Cetinje den Status der Hauptstadt hat.
Es wird wegen seiner natürlichen Schönheit, die sich auf so kleinem Raum befindet, die Perle des Mittelmeers genannt. Montenegro ist reich an sanften Stränden, klaren Seen, schnellen Flüssen und wunderschönen Bergen. An der montenegrinischen Küste gibt es eine Reihe schöner Städte, die jedes Jahr Tausende von Touristen aus der ganzen Welt anziehen, von denen wir Budva und Kotor hervorheben würden. Diese Schönheit der wilden Natur wird mit Superlativen überschüttet, die jedes Land gerne hätte. Montenegro ist ein Land, das Sie nicht gleichgültig lässt, wo Sie an den schönen Ufern der Adria aufwachen, an einem der Seen zu Mittag essen und den Abend in einem der wunderschönen Berge genießen können. Was den bergigen Teil betrifft, würden wir die Städte Žabljak und Kolašin herausgreifen, die eine große Anzahl von Fans von Wandern, Radfahren und Adrenalinsport anziehen.
Montenegro ist einer der interessantesten Punkte der Welt, denn auf seiner Fläche von 14.000 Quadratkilometern befinden sich alle Schönheiten von Canyons, Seen, Bergen und dem Meer mit dem schönsten Geruch und der schönsten blauen Farbe.
Die Vorläufer des heutigen Montenegro sind die mittelalterlichen Fürstentümer Duklja und Zeta. Montenegro hatte während der türkischen Herrschaft eine gewisse Autonomie, und seine Unabhängigkeit von der Türkei wurde auf dem Berliner Kongress 1878 bestätigt. Ab 1918 war es Teil aller drei Jugoslawien. In einem Referendum am 21. Mai 2006 stimmten die Bürger Montenegros für die Unabhängigkeit in Bezug auf die Staatsunion Serbiens und Montenegros. Die Unabhängigkeit wurde am 3. Juni 2006 erklärt. Die Gesamtbevölkerung beträgt 670.000 Einwohner. Die Hauptstadt Podgorica mit rund 200.000 Einwohnern macht fast ein Drittel der Gesamtbevölkerung aus.
Am 28. Juni 2006 wurde Montenegro das 192. Mitglied der Vereinten Nationen und am 11. Mai 2007 das 47. Mitglied des Europarates.
Montenegro ist Mitglied der Vereinten Nationen, der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, des Europarates und der Union für den Mittelmeerraum. Seit 2010 ist er auch Kandidat für die Mitgliedschaft in der Europäischen Union.

Skutarisee - die schönste und größte See auf dem Balkan (objavljeno: 05.26.20. / 22:43h) |
D28E4D31-6073-488C-8D9E-19276F130F50.jpegDer Skadar-See ist ein Nationalpark und der größte See Montenegros und der Balkanhalbinsel, der sich durch besondere Schönheit und Reinheit des Wassers auszeichnet. Die Oberfläche des Sees ist 369,7 km2 groß und die Aussicht vom Boot aus der Mitte ist beeindruckend. Die Länge des Sees von Vranjina bis Shkodra beträgt 40 km und an einigen Stellen 14 km. Die Tiefe von 4 bis 6 Metern und immer weiter in Richtung Westhügel ist noch größer.
  Je nach Jahreszeit ändert sich die Größe je nach Wasserzufluss und Niederschlagsmenge und erhält Wasser aus vielen Flüssen, von denen der größte der Fluss Moraca ist. Es fließt entlang des Flusses Bojana in die Adria, die teilweise die Grenze zum benachbarten Albanien darstellt. Der Skadar-See ist auch ein Nationalpark, der reich an Fischen und einer großen Anzahl von Vogelarten ist. Damit liegt er in einem höheren Rang des Sees und bietet die Möglichkeit zum Angeln und zur Vogelbeobachtung.
  Die Zahl der Besucher des Sees ist besonders in den Sommermonaten enorm, wenn eine große Anzahl von Touristen aus aller Welt nach Montenegro strömt.
  Der See ist voller Inseln und Halbinseln, auf denen Spuren der Geschichte und des wertvollen kulturellen Erbes zu sehen sind: Žabljak (15. Jahrhundert) - die Hauptstadt des ehemaligen Zeta Lesendro - eine Festung auf einem Felsen mitten im See, die Festung Grmožur. Klares Wasser und ein erhaltenes Ambiente haben die Entwicklung eines äußerst reichen Ökosystems ermöglicht. Dies ist der einzige Lebensraum für Pelikane in Südeuropa, was den See für touristische Besuche und Beobachtungen noch interessanter macht. Am Ufer des Sees befindet sich eine kleine Stadt Rijeka Crnojevica, in deren Nähe sich die Überreste der Stadt Obod befinden, in der sich die erste Druckerei in diesem Teil Europas befand.
  Der Skadar-See liegt 20 Fahrminuten vom Flughafen Podgorica entfernt. An den Ufern des Sees gibt es viele Orte, an denen Sie eine Kaffeepause oder ein Mittagessen einlegen und ein kleines Boot für eine magische Fahrt auf dem See mieten können. Vergessen Sie nicht, in Virpazar, einer kleinen Stadt am Seeufer, die die gesamte Geschichte des Sees widerspiegelt, vorbeizuschauen und in einem der örtlichen nationalen Restaurants frischen Seefisch zu probieren. Bis Ihr Fisch essfertig ist, mieten Sie ein Boot und genießen und spüren Sie alle Schönheiten dieser montenegrinischen Perle in einer Autostunde entlang des Sees. t
Ein Taxi vom Flughafen Podgorica zum Skadar-See ist ein bequemer transfer durch die Ebene von Zeta. Alle Ihre Wünsche und Fragen werden von unseren freundlichen Fahrern beantwortet.
Willkommen in Montenegro und genießen Sie Ihren Urlaub.
Plantations 13. Juli größte Weinberg und der beste Wein der Region! (objavljeno: 06.10.20. / 11:41h) |
plantaže 13 jul.JPGNur dreißig Kilometer von der Adria entfernt am Ufer des Skadar-Sees und in der Nähe von Podgorica befindet sich der größte Weinberg in einem Stück in Europa - 13. Juli PLANTAZE, PODGORICA. Von hier aus reisen die VRANAC- und KRSTAČ-Weine der gleichnamigen und autochthonen montenegrinischen Rebsorten um die ganze Welt, die für ihre Spitzenqualität bekannt sind. Mit einer jährlichen Produktion von 22 Millionen Kilogramm Trauben ist das Unternehmen 13 JUL PLANTAZE der größte Hersteller von Wein- und Tafeltrauben, Wein und Weinbrand in der Region. Mit einem Umsatz von über 17 Millionen Flaschenprodukten pro Jahr führen sie das Unternehmen an. Das Unternehmen exportiert Produkte in über 25 Länder weltweit.
Bis in die siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts war Ćemovsko polje ein Ödland, das dann von der Vranac-Rebe geerntet wurde. Als das Projekt Ćemovsko polje 1977 mit Hilfe der Internationalen Bank durchgeführt wurde, wurde der französische Wein- und Weinbauspezialist Patrick Evelyn Simon eingeladen, eine Verkostung durchzuführen, den Vranac-Wein mit anderen Weinen zu vergleichen und zu dem Schluss zu kommen, dass er neben den besten französischen Weinen aus der Region liegt. Bordeaux. Montenegro erhielt daraufhin 1.500 Hektar Weinberge und einen modernen Weinkeller mit einer Kapazität von 2.000 Wagen. Heute ist es ein moderner Weinberg, der größte und schönste in Europa, mit einer Fläche von 2.300 Hektar mit 11,5 Millionen Reben und einem modernen Weinkeller auf dem Hügel Shipčanik.
Der Weinkeller befindet sich 30 Meter unter der Erde und ist 356 Meter lang und 13,5 Meter breit. Es lagert Wein unter nahezu idealen klimatischen und technologischen Bedingungen. Die alten 2 Millionen Liter Spitzenwein werden in Holzfässern und Flaschen gereift. Im Keller befindet sich eine Weinhandlung mit 28.000 Weinflaschen im Alter von 3 bis 10 Jahren.
Im Keller von Šipčanik können Besuche mit einer Verkostung von VRANAC-, KRSTAC-, RESERVE-, VLADIKA-Weinen sowie Chardonnay Barrique- und Pro Carde-Weinen organisiert werden. Natürlich muss alles im Voraus reserviert werden, von den Daten bis zu den kleinsten Details, denn im Laufe des Jahres passieren Hunderte von organisierten Gruppen den Shipčanik-Weinkeller und genießen gerne die Verkostung feinerer Weine. Die Weine der Firma 13JUL PLANTA®E sind in der Angebotspalette aller Bars und Restaurants in Montenegro und einer Reihe von Ländern unverkennbar, da sie sehr gefragt sind und von höchster Qualität und Geschmack sind.
Unser Firmen Taxi vom Flughafen Podgorica empfiehlt Ihnen nachdrücklich, einen Besuch des Weinkellers Šipčanik in das Programm Ihres Touristen- oder Geschäftsbesuchs aufzunehmen und die Gastfreundschaft und Weine von höchster Qualität und Geschmack zu genießen.
Montenegros Küste ist einzigartig - unser Stolz im Mittelmeer (objavljeno: 06.24.20. / 15:42h) |
A17343AF-9E69-4DE9-A511-2C069CA3D2C9.jpegDie wunderschöne montenegrinische Küste ist 293 Kilometer lang und hat 117 Strände mit einer Gesamtlänge von 73 Kilometern. In Montenegro haben Sie das Privileg, den Strand wählen zu können, der Ihrem Geschmack am besten entspricht, sandig, felsig oder felsig. Der Strand ist lang, kurz, aber auch klein und intim.
Der Strand der Königin in Milocer ist einer der schönsten an der Adria mit wunderschönem Sand und perlklarem Meer. Versteckt in einem jahrhundertealten Olivenhain und Kiefernwald trägt es zu Recht den Namen "unantastbar". Es ist 120 Meter lang und wurde nach Marija Karadjordjevic, der jugoslawischen Königin, benannt.
Der King's Beach in Miločer liegt in puncto Schönheit nicht hinter dem Queen's Beach zurück und ist ein echtes Naturdenkmal im King's Park. Das Markenzeichen von Budva ist der Strand Mogren, der in zwei Teile unterteilt ist, Mogren 1 und Mogren 2. Zum Strand führt ein schmaler Steinweg, der zu Ihrer Sicherheit durch einen Metallzaun vor dem Meer geschützt ist und der ihm noch mehr Charme verleiht.
Der Strand von Bečićka gilt als einer der größten Strände der südlichen Adria. Bereits 1935 gewann dieser Strand den Grand Prix in Paris und wurde zum schönsten Strand Europas erklärt. Dies ist der Strand, an dem die meisten Elite-Hotels gebaut wurden, unter denen das 5-Sterne-Hotel Splendid dominiert und der richtige Ort für Ruhe und Erholung ist.
Der Strand von Lučice in Petrovac ist eine wunderschöne Badestelle, die trotz der großen Besucherzahl intakt geblieben ist. Die kleine und attraktive Stadt Petrovac wäre ohne diese fantastische Seite, die von Kiefernwald und perlmuttklarem Wasser begrenzt wird, nicht das, was sie ist.
Velika plaža in Ulcinj ist der längste montenegrinische Strand mit dem schönsten mehlfeinen Sand. Es erstreckt sich auf unbestimmte Zeit und ist 12 Kilometer lang. Es gibt viele ausgestattete Standorte mit unterschiedlichen Einrichtungen, die jeden Geschmack befriedigen können, egal ob Sie surfen oder einen ruhigen Urlaub im Wald am Meer verbringen möchten.
Jaz Beach befindet sich in Mrcevo polje und gehört zur Gemeinde Budva. Es gibt seit mehreren Jahren große Konzerte mit Stars wie den Rolling Stones und Madonna.
Der Strand von Trsteno liegt tief im Landesinneren in der Nähe von Budva. Es ist ungefähr 200 Meter lang, mit feinem Sand bedeckt und bekannt für seinen schönen sandigen Meeresboden. Es organisiert verschiedene Veranstaltungen, die Ihren Tag am Meer und in der Sonne des Mittelmeers erhellen.
Ein Taxi vom Flughafen Podgorica zu jedem Ziel an der montenegrinischen Küste bringt Sie in komfortablen Fahrzeugen der Mercedes E-Klasse und dem neuen Passat und garantiert Ihnen den Komfort und die Freundlichkeit unserer Kulturfahrer.
Kloster Morača (objavljeno: 06.24.20. / 16:31h) |
Man_Moraca 01.jpgDas Morača-Kloster ist ein altes orthodoxes Kloster, das auf seinem Weg nördlich von Montenegro das rechte Ufer des Flusses Morača schmückt. Es befindet sich am Fuße der Crkvina und das Kirchengrundstück umfasst das schönste und zahmste Stück Land in der Region. Dieses Gebiet gehört zur Gemeinde der Stadt Kolasin und ist etwa zwanzig Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es ist nach dem Fluss Morača sowie dem Ort benannt, an dem es sich befindet. In unmittelbarer Nähe des Klosters befindet sich der Wasserfall Svetigora, der mit seiner Schönheit dem Kloster und seiner Umgebung einen besonderen Charme verleiht.
Das Kloster wurde während der Regierungszeit von Nemanjić im Jahre 1252 erbaut. Das Kloster wurde während der türkischen Herrschaft niedergebrannt und zerstört, ebenso die Fresken an den Wänden, aber es wurde später wieder aufgebaut. Auf dem Hof ​​des Klosters befindet sich eine kleine Kirche, die dem Heiligen Nikolaus gewidmet ist und symbolisch mit dem alten Klostergebäude verbunden ist. Innerhalb des Klosters gibt es auch eine Klosterresidenz, in der Mönche leben, die Gottesdienste abhalten und sich um den Klosterhof mit wunderschönen Rosen in allen möglichen Farben kümmern. Hinter dem Kloster befindet sich ein Klostergarten mit allem, Zwiebeln, Raštana, Mangold, Tomaten, grünen Bohnen, Kartoffeln usw. Die Eingangstür zum Kloster ist einzigartig und aus Elfenbein handgefertigt. Das Innere des Klosters ist mit Fresken bemalt, die von den besten Ikonenmalern restauriert und so weit wie möglich in ihren früheren Zustand zurückversetzt wurden. Sie sind der wahre Reichtum des Klosters und die einzigen wirklichen Zeugen aller Unglücksfälle, die das Kloster während der türkischen Besatzung überlebt hat. Im Kloster befindet sich die Hand des heiligen Priestermärtyrers Haralampius, die von den Klostermönchen sorgfältig bewacht wird.
Der Transfer vom Flughafen Podgorica zum Morača-Kloster ist eine Reise durch die malerische Schlucht des Moraca-Flusses, die Sie atemlos macht und in dieser Gegend aufgrund ihrer felsigen Struktur und Schönheit einzigartig ist.
Porto Montenegro (objavljeno: 06.10.20. / 12:11h) |
IMG_7862.JPGPorto Montenegro ist ein einzigartiges Luxus-Seebad in Tivat. Es beherbergt einen Luxushafen für die modernsten Yachten, in dem sich Megayachten der reichsten Leute aus der Welt des Sports, des Films, der Musik, des Geschäfts usw. befinden.
Der Komplex wird vom 5-Sterne-Luxus-Regent-Hotel im venezianischen Stil mit erstklassigem Service dominiert. Das Hotel entspricht allen Weltstandards und Sie können erstklassigen Service mit einem Lächeln und Stil erhalten. Das Resort ist eine Kombination aus modernsten Geschäfts- und Wohngebäuden und liegt nicht hinter einem hochklassigen Komplex der Welt zurück. In der Anlage können Sie die hochwertigste Wohnung kaufen, die das ganze Jahr über gewartet und gewartet wird, unabhängig davon, ob Sie dort sind oder nicht. Die Preise sind sehr konstant und entsprechen der Qualität, die Sie erhalten.
Porto Montenegro wurde von einem wohlhabenden Kanadier, Peter Munk, erbaut, der über ein exzellentes Team und umfangreiche Erfahrung in solchen Projekten verfügt.
Wenn Ihr Transfer oder Ihre Reise durch Tivat führt, empfiehlt Ihnen das Taxi vom Flughafen Podgorica, eine kurze Pause in Porto Montenegro einzulegen und die Gastfreundschaft und Restaurants mit exzellentem Service zu genießen. Der Komplex verfügt über ein Einkaufsviertel mit mehr als 50 Geschäften berühmter Marken sowie in- und ausländischer Designer.
Wenn Sie Wassersport oder Segeln mögen, ist Porto Montenegro die richtige Wahl. Die fahrt vom Flughafen Podgorica nach Porto Montenegro dauert je nach Stau etwa eine Stunde und dreißig Minuten.

Montenegro Foto des Tages